Einfache Sprache Link für barrierefreie Version

 

WER WIR SIND

 

.

.

Theater Inklusive zeigt Metamorphosis

 

 

Wer kennt das nicht? Die eigenen Reaktionen laufen immer gleich ab, das

tägliche Einerlei läuft in engen Bahnen – die Frage: Ist das Alles?

Will ich so mein Leben führen?

Oder ist da nicht noch etwas Anderes, Weites, Fröhliches, Freies?

In diesem Stück stellt sich die Hauptfigur solche Fragen.

Die Zuschauer werden mitgenommen bei diesem zu tiefst berührenden,

aber auch erheiternden Prozess.

Regie: Axel Thiemann

Karten unter:

k.hermann@lebenshilfe-bochum.de oder 0234 917 890 80

Theater Inklusive ist ein von Axel Thiemann ins Leben gerufenes Theaterensemble, das mit wechselnden Schauspielerinnen und Schauspielern neue Stücke entwickelt und auf die Bühne bringt.

Seit 2007 finden sich jedes Jahr aufs Neue motivierte Menschen zusammen und arbeiten mit viel Einsatz und noch mehr Freude an den Inszenierungen.

Hierbei werden Gelegenheiten gestaltet, bei denen die Beteiligten sich als Persönlichkeit mit ihren individuellen Fähigkeiten darstellen können und wo der Umgang untereinander und schließlich mit dem Publikum Normalität wird.